LEV Böblingen

Brückenbauer zwischen Mensch und Natur

Der Landschaftserhaltungsverband Landkreis Böblingen e.V. (LEV Böblingen) vereint Kommunen, Landwirtschaft und Naturschutz mit dem übergeordneten Ziel:

"Erhaltung und Entwicklung der vielfältigen Kulturlandschaft im Landkreis Böblingen"
 
Ein strukturreiches Landschaftsbild prägt den Landkreis Böblingen. Namensgeber für das Heckengäu im Westen des Landkreises sind die langen Hecken, die im Frühling mit üppigen Blütenbändern die Acker-, Wiesen- und Streuobstflächen durchziehen. Im Südosten des Landkreises Böblingen liegt der bekannte waldreiche Naturpark Schönbuch. Mit seinem dichten Grün und dem artenreichen Schönbuchtrauf setzt er Akzente, die sich als attraktive und erhaltenswerte Kulturlandschaft zeigen. Der Schönbuchtrauf zieht sich durch den Landkreis und beherbergt im Norden Feuchtwiesen und im Süden die charakteristischen Streuobstwiesen.

Diese vom Menschen geschaffene Kulturlandschaft lässt sich nur durch dauerhafte Bewirtschaftung und Nutzung erhalten. Die Landschaftspflege wird in Kooperation und im Konsens mit allen beteiligten Akteuren aus Kommunen, Landwirtschaft und Naturschutz umgesetzt.

 

Der LEV vermittelt Förderungen vom Land Baden-Württemberg und der Europäischen Union u.a. für:

  • Heckenpflege und Sukzessionsflächen wieder öffnen

  • Extensive Bewirtschaftung von Äckern, Wiesen und Weiden, z. B. FFH-Mähwiesen und Kalkscherbenäcker

  • Maßnahmen zum Schutz bedrohter Tierarten, z. B. Blühbrachen für Rebhühner

Mit solchen und anderen Maßnahmen werden insbesondere das europäische Schutzgebietsnetz Natura 2000 und regionale Artenschutzkonzepte umgesetzt.

Wir verstehen uns als Brückenbauer zwischen Mensch und Natur.

Landwirtschafts- und Forstbetriebe, Kommunen, Naturschutzverbände, Behörden und private Grundstücksbesitzer/-innen erhalten bei uns Beratung zu Naturschutz, Landschaftspflege sowie möglicher finanzieller Förderung. Kontaktieren Sie uns

Landschaftserhaltungsverband

Landkreis Böblingen e.V.

Parkstraße 16

71034 Böblingen

Tel. 07031-663 3414

Fax. 07031-663 2338