Landschaftserhaltungsverband

Landkreis Böblingen e.V.

Parkstraße 16

71034 Böblingen

Tel. 07031-663 2385

Fax. 07031-663 2338

WISSENSWERTES

FÜR DIE BEVÖLKERUNG

Logo_LEV_weiss.png

Wissenswertes für die Bevölkerung

Es gibt einige einfache Schritte, wie jeder dem Rebhuhn helfen kann. Ein Weg ist es, die regionale Landwirtschaft zu unterstützen durch den Kauf von regional und nachhaltig erzeugten Produkten, da die Landwirte das Rebhuhn unterstützen. Es sollte auch darauf geachtet werden bei Spaziergängen auf den Wegen zu bleiben, um die Rebhühner nicht unnötigerweise aufzuschrecken. Ebenso sollten Hunde grundsätzlich an der Leine geführt werden, da sie eine Bedrohung für Rebhühner und ihr Gelege darstellen. Natürlich ist es ebenso möglich, sich persönlich zu engagieren. Dazu gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Man kann bei verschiedenen Verbänden aktiv werden oder wenn man selbst ein Grundstück besitzt oder pachtet die beschriebenen Schutzmaßnahmen umsetzen. Ebenso kann man beim jährlich stattfindenden Rebhuhn-Monitoring helfen, dazu wenden Sie sich bitte an den LEV Böblingen unter: info@levbb.de für weitere Informationen.